Radbohrramme TEREX TM 350

Die wendige Radbohrramme TEREX TM 350 wurde speziell für den Einsatz im Stadtverkehr gebaut. Sie stellt Gründungen für Fahrleitungsmasten von Straßen- und Stadtbahnen im erschütterungsfreien Eindrehverfahren her.

Funktionsmerkmale

  • Arbeit vom Gelände sowie von Straßen und Wegen aus
  • Schnelle Standortwechsel
  • Geringer Zeitbedarf für das Auf- und Abrüsten
  • Bohrarbeiten für Gründungen bei Straßen- und Stadtbahnen sowie beim Bau von Lärmschutzwänden
  • Erschütterungsfreies Eindrehen von Rohren mit einem Durchmesser bis 900 mm und einer Länge bis 8 m
  • Mobiles Radgerät zur innerstädtischen Nutzung, dadurch keine Schäden am Bodenbelag
  • EG-Abgasnormen werden erfüllt

Technische Daten

HerstellerTEREX
BauartRadbohrramme
MotorDeutz 170 kW (231 PS)
Eigenmasse36.400 kg
Nutzlänge10 m als Bohrgerät, 8,5 m als Ramme; 5 m Imlochhammer
RammgerätDieselhammer D 12 oder D 15
Rammgut4 t
BohrgerätImlochhammer mit Durchmesser 12, 15 und 17,5 Zoll, Eindrehen von Rohren bis 900 mm Durchmesser
Bei maximaler Ausladung von 4,5 m reduziert sich die Nutzlänge um 3 mJa

Mehr aus dem Bereich Gründungen