Ramme A, Ramme C

Die Raupenrammen A und C sind wendige, flexible und leichte Rammgeräte. Sie arbeiten vom Gelände aus und sind vielfältig einsetzbar. Sie eignen sich ideal für den Freileitungsbau, speziell auf gering tragfähigen Böden.

Funktionsmerkmale

  • Extragroße Laufwerke
  • Einsatz beider Rammen auch in ungleichmäßigem Gelände möglich
  • Schnelle, kostengünstige Standortwechsel (auch auf Wiesen- und Ackerland, ohne Flurschäden, ohne Auslegen mit Baggermatten)
  • Gründungen für den Bau von Freileitungen
  • 4-Punkt-Abstützung
  • Schrägrammung möglich
  • Beide Geräte arbeiten mit biologisch abbaubarem Schmierstoff
  • Ramme C kann sich mit Abstützung anheben und das Fahrwerk um 360 Grad drehen

Technische Daten Ramme A

HerstellerDelmag
MotorDeutz 75 kW (100 PS)
Eigenmasse29.450 kg
Nutzlänge13,5 m
RammgerätDieselhammer D 15, D 22, D 25
Rammgutbis 4 t/D 15 oder 3 t/D 25

Technische Daten Ramme C

HerstellerSchomburg Grundbau GmbH
MotorDeutz 200 kW (272 PS)
Eigenmasse45.000 kg
Nutzlänge20 m
RammgerätDieselhammer D 15, D 22, D 30, D 36
Rammgutbis 6,5 t/D 15 oder 4 t/D 36

Mehr aus dem Bereich Gründungen